Drei Stunden Schlaf, den halben Tag angeschrieben werden, kaum was im Magen haben und trotzdem stehst du noch. Das ist Alltag für viele Mamas. Dafür haben wir sowas von Applaus verdient.

Doch manchmal sind die engen Rollenerwartungen und das rosa Mami-Klischée erdrückend. Und genau um dem zu entgehen, hat Juliane Schreiber mit ihrer Co-Founderin Sarah Drücker MamaMeetings gegründet. MamaMeetings vernetzt Frauen, die sich gegenseitig inspirieren und fördern und einfach mal einen schöne Abend zusammen verleben. 

Wir haben mit ihr im Happy Rebel Podcast dazu gesprochen  

  • >> wie sie zu ihrer Startup-Idee gekommen ist, 
  • >> was man so alles in der Elternzeit machen kann, 
  • >> warum das aber auch ganz zwanglos und ohne Druck geht und 
  • >> wie sie eigentlich ihre Work-Family-Life-Balance meistert. 

Player-Link auf Spotify
Player-Link auf iTunes

Oder direkt hier:





Alle Treffen von MamaMeetings findet ihr auf ihrer Webseite.

Viel Spaß beim Hören.